Juventuswelt
Herzlich willkommen im ersten deutschsprachigen Juventus Forum, auf der Juventuswelt!

Wenn du noch kein Profil bei uns erstellt hast, kannst du dies mit einem klick auf "Anmelden" ändern.
Die Anmeldung ist natürlich 100% kostenlos und innerhalb einiger Minuten abgeschlossen.

Falls du schon bei uns registriert bist, klicke auf "Login" und logge dich ein.

Wir wünsch dir noch viel Spaß auf der Juventuswelt.
Partner
Gianluigi Buffon International

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 13 von 14]

301 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Fr Aug 15, 2014 11:58 am

K.Coman11


Neuling
Neuling
Vidals frist ist heute ausgelaufen

302 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 18, 2014 10:09 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Herrlich wie die Medien momentan wieder am (Transfer-)Rad drehen! Angeblich will Juve nun Falcao von Monaco verpflichten. Dieser soll bereit sein, auf einen Teil seines aktuellen Lohnes zu verzichten!

Ansonsten bin ich gespannt auf die neue Saison. Ich denke, man kann mir diesem Kader in die Saison gehen, ohne Zweifel. Aber ich erwarte eine sehr harte Saison, wohl die härteste seit dem ersten Titel unter Conte. Gerade Rom, aber auch Milan, Inter, Florenz und natürlich Neapel werden es uns nicht leicht machen.

Inter hat nicht schlecht aufgerüstet, haben trotz den vielen Abgängen aber eine gute Mannschaft welche die Überraschung der Saison sein könnte.

Milan traue ich sehr viel zu in dieser Saison! Wenn es Pippo schafft, eine Einheit aus seinen Spielern zu bilden und er Balotelli im Griff hat, dann ist Milan ein Meisterschaftskandidat!
Milan hat aber einiges zu verlieren und der Druck aus den eigenen Reihen ist nach den schwachen letzten Saisons immens.

Rom ist noch stärker einzuschätzen als letztes Jahr. Die haben sich punktuell Verstärkt und das sehr gut. Für mich ist Rom auch in diesem Jahr Juve-Jäger Numero Uno!

Napoli geht mit einem fast identischen Kader in die neue Saison. Sie haben aber mit Michu eine sehr vielseitigen und gefährlichen Mann eine Top-Transfer getätigt. Die sind eingespielt und dies kann ein grosser Vorteil sein.

Florenz war bis anhin ziemlich zurückhaltend was die Einkäufe anbelangt. Wirkliche Kracher waren da (noch) nicht dabei. Angeblich will man Sami Kedhira verpflichten, ist aber aus meiner Sicht eher unwahrscheinlich. Wichtigste Personalie im Kader ist aber Cuadrado. Er ist einer der begehrtesten Spieler auf dem Markt, aber bislang hat kein Verein die geforderte Ablösesumme überwiesen! Ich kann mir gut vorstellen, dass er auch nächste Saison im Team ist.
Eigentlich ist Florenz das schwächste Team, wenn man einfach den Kader anschaut. Aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass man sie nicht unterschätzen darf und für sie gilt das Gleiche wie für Napoli: Sie sind eingespielt!

Nicht vergessen darf man Lazio Rom. Die haben auch einiges investiert, trotzdem glaube ich nicht, dass es reicht um um die Meisterschaft mitzuspielen. Im Kampf um die europäischen Plätze haben sie aber berechtigte Chancen!

303 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 18, 2014 11:00 am

juve1992


Autor
Autor
Mit Falcao ist wohl das witzigste was ich je gehört habe Lachen wer wirklich glaubt das der Transfer klappt, der hat seit 2006 nicht mehr Fußball geguckt.

Ich gebe pogboom recht. für mich ist Rom aber nicht Verfolger Nummer ein sondern Noch vor juve Favorit auf den Titel!
Insgesamt hoffe ich eher mehr auf den internationalen Erfolg dieses Jahres. Halbfinale CL und dafür "Nur " Vizemeister und Rom oder Napoli den Titel mal gönnen da die 2 sich das verdient haben. Wäre für mich mehr als OK.

304 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 18, 2014 11:09 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Falcao soll 12 Mio netto bekommen, da müsste er schon auf sehr viel gehalt verzichten und Marktwert hat er auch von ca 55 Mio.
Für mich total unrealistisch. Vorallem würde ich für 40-60 mio die man für ihn zahlen müsste 2-3 Spieler mit Potential holen, wie Morata.

Selten ein so unrealistisches Gerücht gehört.

305 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 18, 2014 8:52 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Ja mit Falcao ist echt lustig.
Angeblich soll er auf die Hälfte seines Gehaltes verzichten wollen und Juve soll Favorit auf ihn sein schreiben alle.
Liverpool will ihn übrigens auch haben.
Juve soll ihn ausleihen wollen und dann im nächsten Jahr kaufen wollen.
Und damit sie das Budget für die nächste Saison dann teilweise für Falcao ausgeben und Llorente an Liverpool verkaufen oder an Valencia
damit man Falcao komplett bezahlen kann.

Naja also soetwas glaube ich eher weniger.

306 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 18, 2014 9:11 pm

Manuel86


Veteran
Veteran
Diese unrealistischen und unqualifizierten Gerüchte nerven mich, wo soll Juventus auf einmal das Geld für falcao her haben?
Und warum sollte man das ganze Geld dann in einen Spieler investieren?
Der schreiberling der dieses Gerücht verbreitet hat, hat sich keine 10 Minuten mit Juventus auseinander gesetzt, sonst wüsste er wie schwachsinnig dies ist.
Viel mehr wie 20 Mio wird bzw will oder kann juve nicht für einen Spieler ausgeben.

Wenn jetzt noch ein Stürmer wie hernandez und ein Verteidiger wie nastasic oder der grieche kommt, war die sommertransferperiode mehr als erfolgreich.

307 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 6:45 am

nan_dos


Member
Member
also wenn Florenz sich Kedhira leisten kann, dann sollte sich Juve auch um ihn bemühen,

unser bisherigen Einkäufe find ich bisher so naja,
so die richtige Verstärkung ist nicht dabei

und beim neuen Trainer hab ich den meisten bammel, hoffentlich ergehts uns nicht wie Milan

308 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 7:18 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Sehe ich nicht so. Wir haben mit Pirlo, Pogba, Vidal, Marchisio, Marrone und Pereyra sechs Spieler für diese 2-3 Positionen. Dazu können mit Spielern wie Romulo, Asa und Padoin noch weitere diese Positionen ohne weiteres spielen. Somit würde ein Kauf von Kedhira nur Unruhe ins Team bringen, da man dann einfach zuv iele Spiele für diese Position hätte, oder den Abgang eines unserer Leistungsträger bedeuten.
Dazu kommt, dass ich nicht daran glaube, dass Florenz den bekommt. Da lockt eher das Geld von Arsenal oder Chelsea. Auch Bayern soll ja Interesse haben und ein Verbleib ist ja auch weiterhin möglich.

Abgesehen von Romulo, bei welchem ich einfach nicht einschätzen kann wie stark der ist, und mit Abstrichen Evra (hätte da lieber einen talentierten jungen Spieler gesehen, als Übergangslösung aber OK) bin ich sehr zufrieden mit den Transfers. Conan ist ein riesen Talent der in den Vorbereitungsspielen durchaus überzeugen konnte. Morata ist eine Top-Ergänzung im Sturm wenn er fit ist und Pereyra hat in den letzten Saisons gute Leistungen gezeigt und er kann variabel eingesetzt werden.
Luca Marrone hat dieses letzte Jahr sicherlich gut getan und ist für mich ein sehr guter Spieler. Er kann IV und DM/ZM spielen. Auch hier wieder, er ist variabel einsetzbar, das braucht man, wenn man auf drei Hochzeiten tanzen will.

Beim Trainer bin ich aber ähnlicher Meinung wie du nan_dos. Ich habe da auch ein mulmiges Gefühl, aber ich hoffe, dass gerade bei der Kaderplanung (das war das Problem bei Milan meines Erachtens nach) die Leute um Nedved und Marotta genügend Mitspracherecht hatten und haben. Davon gehe ich aber aus und somit will ich den Trainer auch nicht jetzt schon zum Teufel wünschen. Der soll mal zeigen was er mit diesem Team kann!

309 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 8:13 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Also den brauchen wir nicht, ich finde er ist sehr überschätzt.
Auserdem sind wir scheinbar noch anRabiot dran.
UNd nur weil andere Vereine viel Geld ausgeben, muss Juve nicht das selbe machen.
Vorallem ist das im Mittelfeld nicht notwendig.
Ich bin mit den Transfers bis jetzt schon zufrieden.
Ich hoffe, dass man noch einen guten Verteidiger und Stürmer bekommt, dann ist die Transferperiode sehr gut gelungen.
Man muss auch bedenken, dass wenn Florenz oben mitspielen will, müssen sie sich noch verstärken, das müssen wir nicht. Wir brauchen punktuell verstärkungen, mit dem aktuellen Kader spielen wir auf alle Fälle oben mit.

310 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 9:20 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Ein aktuelles Gerücht um einen neuen Spieler für die Offensive gefällt mir:
So soll Juve in den Poker um Memphis Depay eingestiegen sein. Das berichtet zumindest der Corriere dello Sport.
Der kann vorne alles Spiele, ist schnell, Abschlussstark, ein guter Vorlagengeber und einer für die Zukunft.
An der WM schoss er immerhin zwei Tore und bereitete ein weiteres vor.
Ich als kleiner Oranje-Fan würde mich über diesen Transfer freuen.
Aber eben, ist nur ein Gerücht und neben Juve sind die Spurs schon länger an ihm dran.

311 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 9:46 am

Manuel86


Veteran
Veteran
genau solche Spieler brauchen wir, variable junge spieler, die in 2,3,4 jahren Llorente und Tevez ablösen können und auch länger bei Juve spielen können aber heute schon gute alternativen sind.
Mal abwarten was in den nächsten 2 wochen noch so alles an Gerüchten kommt.

312 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 10:39 am

nan_dos


Member
Member
Bisher sind es nur Spieler die andere evtl. ersetzen können. Man kann von keinem sagen, der steht 100%ig in der Startelf. Es ist einfach nur eine Verstärkung in der Breite.
Mit der so genannte "Talentverpflichtung(-en)" bin ich zufrieden.

313 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 11:10 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
nan_dos schrieb:Bisher sind es nur Spieler die andere evtl. ersetzen können. Man kann von keinem sagen, der steht 100%ig in der Startelf. Es ist einfach nur eine Verstärkung in der Breite.
Mit der so genannte "Talentverpflichtung(-en)" bin ich zufrieden.

Da bin ich absolut deiner Meinung. Nur ist es für Juve ziemlich schwierig einen Spieler zu verpflichten, welcher ein absoluter Weltstar ist. Das ist finanziell wohl einfach nicht machbar. Was mit aber auch recht ist. Man soll lieber solche Spieler wie Morata holen, die auch teuer sind, sich aber aus dem Wettbieten mit Summen, die wirklich nicht mehr normal sind, heraushalten.

Auch muss man sagen, dass es nicht so einfach ist, einen Juve-Stammspieler aus der Stamm-11 zu verdrängen. Das sind ja keine NoNames.

314 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 20, 2014 3:52 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
nan_dos schrieb:also wenn Florenz sich Kedhira leisten kann, dann sollte sich Juve auch um ihn bemühen,

Also Florenz kann sich ihn leisten, weil er nurnoch einen Vertrag bis 2015 hat und nächste Saison ablösefrei ist

Ich finde in die bisherigen Transfers wurde gut investiert.
Bei Morata juckt mich das nur das er eine Rückkaufklausel besitzt und vor allem das Juve aus ihm sollten sie ihn zurück holen nicht viel Profit schlagen können (ca. 10mio.€)

Und Nastasic würde ich auch nicht schlecht finden aber er hat bestimmt jetzt einen hohen Gehaltswunsch seitdem er bei City ist.

Zum Thema Talente muss man sagen das Juve so langsam neue Junge leute ins Boot holt was ich auch gut finde, da ein Pirlo oder Tevez nicht für immer spielen kann

315 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 25, 2014 7:48 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Gemäss verschiedenen Medienberichten soll Juve kurz vor dem Transfer von Lukas Podolski sein. Der Weltmeister soll erst einmal ausgeliehen werden.

Dies ist sicherlich der realistischere Transfer als das angebliche 20 Millionen Angebot für die "Ausleihe" von Falcao!

Ein weiterer Kandidat für einen Neuzugang soll, wieder einmal, Xherdan Shaqiri von Bayern München sein. Allegri will angeblich 4-3-3 spielen und da wäre XS der ideale Spieler für uns.

Es geht in die letzte Woche der Transfers, es wird spekuliert was das Zeug hält, nicht die Hälfte wird wahr sein oder gar eintreffen, aber amüsant ist es trotzdem!

316 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 25, 2014 8:31 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Oh man, bitte nicht Podolski!!!!
Das wäre ein Paniktransfer. Wo soll er bei uns spielen??
Der würde nur viel Gehalt bekommen, da kann man auch andere Wege gehen.
Wenn schon einen deutschen Flügelspieler, dann bitte Schürle.

Shaqiri wäre super, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Juve nochmal 20+ Mio ausgeben wird.
ich glaube eher an hernandez (chicharito).

Aber mal abwarten, ob bzw. wer noch kommt.

Zum Gerücht Falcao,
macht für mich nur sinn, wenn man jetzt 20Mio leihe bezahlt mit einer KO für nächstes Jahr in der Höhe von 20-30 Mio.
Ansonsten wäre des reine Geldverschwendung.
Gebe dem Gerücht aber generell nicht mehr als 0,5 Wahrheitsgehalt.



Zuletzt von Manuel86 am Mo Aug 25, 2014 8:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : -)

317 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 25, 2014 9:07 am

OneLove1897

avatar
Autor
Autor
Ich finde Podolski, wenn das Gesamtpaket passt, nicht schlecht. Bei einer Leihe mit KO in Gesamthöhe von unter 10 Mio gibt es keinen besseren. Das Schürrle besser wäre steht ausser Frage, allerdings ist er ein Fixpunkt in Mourinhos System und würde 30+ Mio kosten. Podolski kann in der offensive alle Positionen spielen, hat einen hervorragenden linken Fuß und eine sehr gute Scorerquote. Ausserdem würde uns dieser Transfer wohl auch mehr Sendezeit auf Sport 1+ bringen und auch mehr Medienpräsenz in Deutschland.

318 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 25, 2014 11:27 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Stimmt, die Sendezeit würde sich um einiges erhöhen.
Wenn man aber bedenkt, dass Podolski ca 6,5 Mio verdient ist das Gesamtpaket nicht überragend.
Er müsste auf einiges an Gehalt verzichten.
Das ist immer das Problem, wenn ein Spieler aus England kommen soll, die werden absolut nicht leistungsgerecht bezahlt.

319 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Aug 25, 2014 11:38 am

OneLove1897

avatar
Autor
Autor
Allerdings werden in England immer die Bruttogehälter angegeben. Bei uns würde er womöglich 2,5 bis 3 Mio Netto bekommen. Da müsste er also auf nicht ganz soviel Gehalt verzichten und würde auch in unser Gehaltsschema passen.

320 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Aug 26, 2014 7:55 am

OneLove1897

avatar
Autor
Autor
Laut Sky könnte es zum Shaqiri Deal kommen. Es steht eine 2 Mio Leihe mit 15 Mio Kaufoption im Raum. Wäre ein sehr guter Deal.

321 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Aug 26, 2014 9:11 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Wäre für mich eigentlich auch der idealere Deal als Poldi. Trotzdem wäre auch der Herr mit dem Hammer auf keinen Fall ein schlechter Deal. Aber für die Zukunft ist XS sicherlich der geeignetere Spieler. Qualität hat der, keine Frage. Er muss es nur noch auf den Platz bringen.

Aktuell häufen sich auch Gerüchte über einen Abgang von Giovinco. Würde mir nicht gefallen, ich halte ihn für einen guten Backup, der vorne alles spielen kann.

322 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Aug 26, 2014 9:35 am

OneLove1897

avatar
Autor
Autor
Giovinco wird nicht verkauft. Sein Berater hat mehrmals bestätigt dass sich Seba bei uns wohl fühlt und nicht weg will, desweiteren wird auch bei ihm eine Vertragsverlängerung vorbereitet. Ich denke auch dass Giovinco unter Allegri eine andere Rolle bekommt als bei Conte und auch evtl noch mal so richtig aufblüht.

323 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Aug 26, 2014 9:37 am

Manuel86


Veteran
Veteran
XS wird Leistung auf den Platz bringen, wenn er das Vertrauen bekommt.
Er würde bei uns bestimmt wesentlich mehr Einsatzzeit als bei den Bayern bekommen.
Vorallem, da er an den Flügln und im OM spielen kann.

Gio ist ein klasse Backup, ich kann ihn aber auch verstehen, dass er fix spielen will.
Bei uns hat er da wenig chancen.

324 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Aug 26, 2014 2:07 pm

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Das Thema Podolski hat sich nun wohl erledigt. Nach der Verletzung von Giroud, will man Podolski nun nicht mehr gehen lassen. Er steht nun auch im Kader für das CL-Quali Spiel von morgen. Sollte er dort zum Einsatz kommen, so dürfte er nicht mehr für einen anderen Verein international antreten.
Dies würde sicherlich auch das Interesse von Juve schmälern.

325 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 27, 2014 12:44 pm

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Ein aktuelles Gerücht betrifft eines unserer grössten Nachwuchshoffnungen. Angeblich will der BVB (gemäss Ginaluca di Marzio) Anastasios Donis ausleihen und sich dabei eine Kaufoption sichern. Ich hoffe es kommt nicht zu diesem Wechsel. Lieber ein Leihgeschäft ohne Kaufoption mit einem Serie A/B Verein. Denn der Junge soll richtig Talent haben...

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 13 von 14]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 

:: Startseite :: Nach oben ::