Juventuswelt
Herzlich willkommen im ersten deutschsprachigen Juventus Forum, auf der Juventuswelt!

Wenn du noch kein Profil bei uns erstellt hast, kannst du dies mit einem klick auf "Anmelden" ändern.
Die Anmeldung ist natürlich 100% kostenlos und innerhalb einiger Minuten abgeschlossen.

Falls du schon bei uns registriert bist, klicke auf "Login" und logge dich ein.

Wir wünsch dir noch viel Spaß auf der Juventuswelt.
Partner
Gianluigi Buffon International

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 14 von 14]

326 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Aug 27, 2014 6:01 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Ja also im Spiel gegen Juve war der auch schon nicht schlecht und konnte sich auch gut des öfteren gegen Chiellini durchsetzen.

Der BVB kann ihn gerne ausleihen aber eine KO sichern.
Ich denke mal Juve ist der gleichen meinung, da Juves Stürmergeneration größtenteils auf die 30 zuschreitet.
Und sie wollen ja "angeblich" so eine art verjüngung machen meinten sie doch einst.

327 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mo Sep 01, 2014 4:29 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
So ein paar neue News:
Peluso wurde für 4,5 mio.€ an Sassuolo verkauft.
Falcao ist nach Man U ausgeliehen worden mit kaufoption die Bezahlen 15 mio.€ für die Ausleihe und übernehmen den größten Teil sienes gehaltes.

Denke mal, dass Juve nicht mehr aktiv wird auf dem Markt.
Vielleicht holend ei sich noch Rabiot von PSG aber mehr aus nicht.

Was ist jetzt eig. mit Vitale ?
Der hat mir ind er Vorbereitung gut gefallen.
Spielt der jetzt in der Primavera oder ist der auf in der ersten Mannschaft ?

328 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Sep 02, 2014 6:36 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Finde es schon sehr fahrlässig, dass kein stürmer mehr gekommen ist.
Jetzt hat man 4 Stürmer für 2 Positionen, vl Coman noch als Notlösung wobei ich ihn eher als OM sehe.
Wenn ich bedenke, dass man öffentlich gesagt hat, dass man noch einen Verteidiger und einen Stürmer will ist das schon lächerlich, dass man gar nichts bekommen konnte.
Bin mit den Transfers schon ganz zufrieden, aber bzgl. neuen Stürmer und verjüngung der Verteidigung hat man die Transferperiode verschlafen.
Das einzig Positive ist, dass somit Coman bestimmt einiges an Einsatzzeit bekommt.
Ich hoffe, dass Vitale in den Profikader aufsteigt, der kann was, hat man in der Vorbereitung gesehen.

Ich fiinde es peinlich, dass man sagt man will noch 2 Spieler holen und dann kommt keiner.
Es muss ja nicht Falcao sein, es müssen ja nicht X mio ausgegeben werden, aber wenn man dann niemanden bekommt ist das schon ein Armutszeugnis.

Somit wird man nicht die ganze saison ein System mit 2 Stürmern spielen können, sondern wird gezwungen sein flexibel zu sein.
Eine Verletzung, ein Formtief und wir haben riesen Probleme.
Wir haben jeweils 2 von jedem Spielertypen, wenn sich beide Spieler z.B. Morata und Llorente verletzen oder gesperrt sind, dann wirds interessant.
Zumindest international.

Vl zaubert Allegri ein Sturmtalent aus der jugend aus dem Hut, mal abwarten.

329 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Sep 02, 2014 7:55 am

OneLove1897

avatar
Autor
Autor
Manuel86 schrieb:Finde es schon sehr fahrlässig, dass kein stürmer mehr gekommen ist.
Jetzt hat man 4 Stürmer für 2 Positionen, vl Coman noch als Notlösung wobei ich ihn eher als OM sehe.
Wenn ich bedenke, dass man öffentlich gesagt hat, dass man noch einen Verteidiger und einen Stürmer will ist das schon lächerlich, dass man gar nichts bekommen konnte.
Bin mit den Transfers schon ganz zufrieden, aber bzgl. neuen Stürmer und verjüngung der Verteidigung hat man die Transferperiode verschlafen.
Das einzig Positive ist, dass somit Coman bestimmt einiges an Einsatzzeit bekommt.
Ich hoffe, dass Vitale in den Profikader aufsteigt, der kann was, hat man in der Vorbereitung gesehen.

Ich fiinde es peinlich, dass man sagt man will noch 2 Spieler holen und dann kommt keiner.
Es muss ja nicht Falcao sein, es müssen ja nicht X mio ausgegeben werden, aber wenn man dann niemanden bekommt ist das schon ein Armutszeugnis.

Somit wird man nicht die ganze saison ein System mit 2 Stürmern spielen können, sondern wird gezwungen sein flexibel zu sein.
Eine Verletzung, ein Formtief und wir haben riesen Probleme.
Wir haben jeweils 2 von jedem Spielertypen, wenn sich beide Spieler z.B. Morata und Llorente verletzen oder gesperrt sind, dann wirds interessant.
Zumindest international.

Vl zaubert Allegri ein Sturmtalent aus der jugend aus dem Hut, mal abwarten.

Mit der Aussage muss man vorsichtig sein. Dass man vor Wochen mal gesagt hat man will noch einen Verteidiger und einen Stürmer holen stimmt, allerdings hat man erst vor kurzem bekannt gegeben dass man die Positionen intern besetzen wird. In erster Linie deshalb, weil Allegri zuerst nicht mit Marrone als IV geplant hat. Im Laufe der Vorbereitung hat er aber erkannt dass der junge das gut spielen kann und deshalb hat man Abstand von Alibi Transfers wie Luisao genommen. Unsere Stamm IV steht ja sowieso und mit Caceres, Ogbonna und Marrone ist man auch in der Breite gut aufgestellt und somit wär ein weiterer IV reine Geldverschwendung gewesen.
Erst nach dem Spiel am Samstag wurde verkündet dass man Coman keinen unnötigen Stürmer vor die Nase setzen will. Man würde am Transfermarkt nur handeln wenn sich eine Top Gelegenheit bieten würde. Auch dies ist völlig in Ordnung. Ein Stürmer alla Boriello, Anelka, Bendtner oder Osvaldo hätte nur Coman Einsatzzeit gestohlen und eine Steigerung zu Llorente und Tevez wäre finanziell nicht machbar gewesen.
Von dem her muss ich sagen dass Führung und Trainerteam hier richtigen Mut beweisen und auf Spieler wie Marrone und Coman vertrauen. Ich bin froh dass niemand mehr gekommen ist.

Zum Mercato selbst:

Zugänge:
Morata 20 Mio
Pereyra Leihe 1,5 Mio mit KO
Romulo Leihe 1 Mio mit KO
Evra Ablösefrei
Coman Ablösefrei
Marrone 5 Mio
Sturaro 5,5 Mio

Ausgaben = 33 Mio

Abgänge:
Immobile 8 Mio
Vucinic 6,3 Mio
Peluso 4,5 Mio
Quagliarella 3,5 Mio
Isla Leihe 1,2 Mio mit KO
Zaza 7,5 Mio

Einnahmen = 31 Mio

Das wichtigste ist wir konnten alle Leistungsträger halten. Kein Vidal, kein Pogba und kein sonstwer wurde abgegeben der für uns essentiell ist. (Ausser Conte) Wir haben 2 Mio ausgegeben und unseren Kader eindeutig veratärkt und auch verjüngt. Wir haben mit Sturaro(bleibt noch eine Saison bei Genua), Pereyra, Morata und Coman Spieler geholt die jede Menge Potential haben. Wir haben unsere größten Baustellen geschlossen. Wir brauchten einen LV und einen fünften starken ZM. Diese Positionen wurden mit Evra und Pereyra sehr gut besetzt. Einzig negativ finde ich dass wir De Ceglie wieder nur verleihen konnten und Motta und Padoin nicht an den Mann gebracht wurden. Unser Kader ist flexibler und Allegri kann sich in Sachen System austoben.

Ich gebe dem Mercato die Note 2 und bin froh dass der Wahnsinn ein Ende hat!

330 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Sep 02, 2014 8:23 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Da stimme ich mit dir nicht überein Manuel. Man hat, wie du ja selber sagst, 4 Stürmer für 2 Positionen. Dazu kommt noch Coman, der bewiesen hat, dass er als Stürmer oder HS agieren kann. Und schlussendlich hat Allegri bereits daran gedacht, dass da wohl nichts mehr kommen wird und hat beispielsweise ein Buenacasa in der Vorbereitung beobachtet und ins Team integriert.

Ich sehe das ganze sogar positiv. Klar wäre ein Falcao toll gewesen. Aber das hätte auch Unruhe ins Team gebracht. Da wäre die Hierarchie nicht mehr so einfach gewesen. Nun kann man einen oder zwei aus der Jugend in die erste Elf berufen und der weiss genau, dass er kämpfen muss und auch etwas von Glückkuchen erhaschen muss, damit er 30 Spiele in der Saison macht. Aber er kann sich für weitere Aufgaben empfehlen.

Man möchte ja, dass Juve vermehrt auf die Jugend setzt. Jetzt ist die Chance da und wer weiss, vielleicht hat man bewusst seine Meinung geändert und sich für diesen Weg entschieden. Mit all seinen Konsequenzen.

Bei der Verteidigung sehe ich aber gar kein Problem und wenn eins auftaucht, kann man es genau gleich lösen wie das potentielle Stürmerproblem. Man hat mit Barzaglie, Chiellini, Bonucci, Caceres, Ogbonna und Marrone ganze sechs Spieler für die 3er Kette oder evtl gar nur für zwei Positionen. Sollte das nicht reichen, so muss ein Jugendspieler ins kalte Wasser geworfen werden. Das kann ebenfalls eine Chance sein! Man muss nicht immer Spieler einkaufen! Man sollte sie ausbilden und in die erste Mannschaft integrieren!

331 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Sep 02, 2014 11:36 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Kommt natürlich auch auf das System an, wenn man offensiv mit einem HS spielen will ist unser Sturm dünn besetzt.
Sollte Allegri mit einem OM spielen wollen, hat man Pereyra, Marchisio und Coman.

Dass die Positionen intern besetzt werden sollen, habe ich nicht gelesen. Wäre interessant inwiefern die Positionen intern besetzt werden sollen.
Ok, Marrone kann als IV eingesetzt werden, aber ist er auch zukünftig eine echte Alternative??

Versteht mich nicht falsch, ich bin grundsätzlich mit denen die gekommen sind (ausgenommen mit abstrichen bzgl. Evra) zufrieden.
Ich bin auch dafür, dass man auf Coman setzt, ich denke aber dass man damit ein unnötiges Risiko eingeht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Grund dass man die Positionen intern besetzt nicht die talentierten Jugendspieler waren.
Wenn man als Verein sagt, dass man z.B. Buenacasa oder Vitale die chance geben will, dann wäre das natürlich erfreulich. So hat sich dies aber bestimmt nicht abgespielt.
Oder wisst ihr genaueres dazu?
Wann wurde bekannt gegeben, dass man das intern lösen wird?

Zu Falcao: Mit ihm hätte ich nicht gerechnet, da er unsere Möglichkeiten übersteigt. Kann mir nicht vorstellen, dass jemand der zu Monaco wechselt (kann nur aus finanziellen gründen so gewesen sein) plötzlich auf so viel Geld verzichtet. Er wird bei ManU sicher um einiges mehr verdienen als er bei uns erhalten hätte.

Was soll jetzt mit Asa werden??
Evra ist zwar eine "günstige" Verpflichtung, aber ich verstehe sie nicht.
Setzt man nicht auf Asa als LV? Soll er jetz ins Mittelfeld??

Bin mal gespannt, welches System als Grundsystem herausstellt.

332 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Sep 02, 2014 2:43 pm

OneLove1897

avatar
Autor
Autor
Manuel86 schrieb:Kommt natürlich auch auf das System an, wenn man offensiv mit einem HS spielen will ist unser Sturm dünn besetzt.
Sollte Allegri mit einem OM spielen wollen, hat man Pereyra, Marchisio und Coman.

Dass die Positionen intern besetzt werden sollen, habe ich nicht gelesen. Wäre interessant inwiefern die Positionen intern besetzt werden sollen.
Ok, Marrone kann als IV eingesetzt werden, aber ist er auch zukünftig eine echte Alternative??

Versteht mich nicht falsch, ich bin grundsätzlich mit denen die gekommen sind (ausgenommen mit abstrichen bzgl. Evra) zufrieden.
Ich bin auch dafür, dass man auf Coman setzt, ich denke aber dass man damit ein unnötiges Risiko eingeht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Grund dass man die Positionen intern besetzt nicht die talentierten Jugendspieler waren.
Wenn man als Verein sagt, dass man z.B. Buenacasa oder Vitale die chance geben will, dann wäre das natürlich erfreulich. So hat sich dies aber bestimmt nicht abgespielt.
Oder wisst ihr genaueres dazu?
Wann wurde bekannt gegeben, dass man das intern lösen wird?

Zu Falcao: Mit ihm hätte ich nicht gerechnet, da er unsere Möglichkeiten übersteigt. Kann mir nicht vorstellen, dass jemand der zu Monaco wechselt (kann nur aus finanziellen gründen so gewesen sein) plötzlich auf so viel Geld verzichtet. Er wird bei ManU sicher um einiges mehr verdienen als er bei uns erhalten hätte.

Was soll jetzt mit Asa werden??
Evra ist zwar eine "günstige" Verpflichtung, aber ich verstehe sie nicht.
Setzt man nicht auf Asa als LV? Soll er jetz ins Mittelfeld??

Bin mal gespannt, welches System als Grundsystem herausstellt.

Nach dem Spiel gegen die Primavera hat Marotta gesagt dass kein Verteidiger mehr kommen wird. Er hat gemeint dass man ausreichend besetzt ist und Allegri auch auf Marrone als IV vertraut.

Nach dem Spiel gegen Chievo hat Marotta dann bestätigt dass man mit Coman sehr zufrieden ist und nur noch einen Stürmer holt wenn sich eine einmalige Gelegenheit ergibt.

Unser Kader ist auch jetzt noch zu groß meiner Meinung nach, deshalb hätte es auch keinen Sinn gemacht noch jemanden zu holen.

333 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Sep 02, 2014 9:35 pm

juve1992


Autor
Autor
Ich verstehe nicht was alle gegen Evra haben. Er hat noch kein Spiel gemacht. Sobald er dann top Leistung zeigt juve weit in der CL kommt und Meister wird wen interessiert es dann das er über 30 ist. Er hilft uns jetzt für diese Saison später kann man dann immernoch einen anderen LV holen. Aber einen Spieler als schlechten Transfer zu bezeichnen ohne jeglichen Einsatz und ohne jegliche Ablöse ist ziemlich früh verurteilt

334 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Sep 03, 2014 6:48 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Als schlechten Transfer wurde er zumindest in den letzten Beiträgen nicht bezeichnet.
Ich habe mich nur nach dem Sinn gefragt, bzw. was somit aus Asa werden soll.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man jetzt 2 Jahre mit Evra plant und dann Asa wieder auf die LV position stellt.

Es wurde auch nicht seine Leistung (hat ja noch nicht viel gespielt für Juve) in frage gestellt.
Und die etwas "skeptische" haltung Evra gegenüber hat meiner Meinung nach (liest man in vielen verschiedenen Foren so, ich schließe mich da an) mit dem Gesamtalter der Abwehr zu tun.
Wenn ich mir die Hintermannschaft ansehe, Buffon, Lichti, Bonucci (Barzagli), Chiello, Evra, dann kommen natürlich Zweifel auf. Jeder für sich hat seine Qualitäten, es ist nur die Frage, ob es für Europas Top-Stürmer in der Verteidigung als gesamtes passt und ob die Mischung die richtige ist.
Ich persönlich hätte mich über einen jungen schnellen, agilen verteidiger gefreud.
Zu bezweifeln ist auch ob Marrone eine Chance hat an den genannten IVs vorbeizukommen.

Aber beurteilen kann man das alles erst nach 8-10 Spieltagen, vl. setzt Allegri auf Marrone, Ogbonna oder Caceres.

Und natürlich hast du recht, wenn Allegri Meister wird und in der CL weit kommt, hat er alles richtig gemacht.
Dass aktuell skepsis aufkommt, ist aber auch verständlich.

335 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Mi Sep 03, 2014 4:24 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Also zuerst mal hat Juve Transferplus gemacht ( leicht) weil De Ceglies Ausleihgebühr nicht dazu gezählt wurde und zum Thema Asa oder Evra kann man sich doch denken wieso er gekommen ist.
Jue hat keinen richtigen LV mehr und Allegri ist für seien 4er Kette bekannt(eig.) also holte er noch nen LV und Evra ist echt ein guter mann konn noch paar Jahre auf Top Niveau spielen und Asa würde dann vor ihm als LM spielen.
Und als LV kann dann zur Not auch Chiellini aushelfen. Dauerhaft hat er mal gesagt, das er lieber als IV als als LV spielt.

Und Coman ist ja sehr talentiert. Und als Risiko sehe ich das nicht solche art von spieler zu kaufen, weil ich junge talentierte Spieler die günstig sind den älteren Spielern bevorzuge.
Der größte grund dafür ist einfach das sie günstig sind und wenn sie floppen kann man sie halt für wenig verlust wieder verkaufen.
Aber wenn du einen Spieler für 25 mio. holst der dann floppt kriegst du nicht mehr so viel für den als zu seinen besten Tagen.

Außerdem soll Juve mal wieder auf die Jugend setzen ich bitte darum.

Gott sei dank ist Allegri solch ein Trainer, der auf die Jugend setzt wenn sich ihm ein guter Spieler anbietet nimmt er den gerne auch so wie bei Milan

336 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Sa Sep 27, 2014 7:45 pm

juve1992


Autor
Autor
Schade das wir uns manolas an roma entgehen gelassen haben! Was ein Verteidiger in der Serie A! Die roma hat alles richtig gemacht. Den Trottel benatia der nur eine gute Saison hatte für viel zu viel verkauft und den besseren manolas geholt. Verstehe garnicht wieso so ein hype um benatia war. Er ist schon 27 und bis auf letzter saison hat er nie was gezeigt. vor ein paar jahren wollte ihn nicht mal Freiburg.

337 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Sa Sep 27, 2014 8:48 pm

Manuel86


Veteran
Veteran
Naja, benatia ist im besten Verteidiger Alter und der neue hat jetzt grade mal ein paar ganz gute Spiele gemacht. Urteilen kann man da erst nach mehreren spielen.

338 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Fr Okt 10, 2014 2:37 pm

delpiero1986

avatar
Member
Member
Laut einigen Medienberichten ist Juve gewillt Arturo Vidal im Winter zu verkaufen. Angeblich wären sie sogar bereit ihn bei € 35 Mio. ziehen zu lassen.

ich weis nicht wie viel da dran ist, aber irgendwas ist da im Busch.

339 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Fr Okt 10, 2014 5:42 pm

Manuel86


Veteran
Veteran
Sollte es stimmen, dass ihn Juventus verkaufen würde, dann bestimmt nicht für 35 Mio.
Wenn dann würde für mich nur ManU in Frage kommen (denn alle anderen spielen international) und da würde man bestimmt mehr verlangen, oder einen Spieler und 35 Mio.
Glaube aber nicht daran.
Vidal war bisher privat relativ unauffällig und nur weil er vl. momentan ein paar Probleme hat wird er nicht generell in Frage gestellt. Zumindest würde es mich wundern wenn es so wäre.

340 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Fr Okt 10, 2014 8:13 pm

juve1992


Autor
Autor
Vidal hat anders als in der Vergangenheit auch im Sommer sich aber nicht zu 100% zu juve bekennt... Ich glaube ehrlich gesagt schon daran dass man ihn leider (er ist mein Lieblingsspieler) verkaufen wird und shaqiri holt. Und man ist mit Pereyra sehr zufrieden... Dazu spielen Pogba und marchisio überragend. Doch um ehrlich zu sein ist Vidal in Topform unser bester und wichtigster Spieler hoffentlich ändert sich die Meinung von allen und Vidal will bleiben und alegri will ihn behalten

341 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Fr Okt 10, 2014 8:53 pm

Manuel86


Veteran
Veteran
Pereyra ist wirklich stark und ich glaube er steigert sich auch noch.
Aber für Vidal muss ein wesentlich besseres Angebot kommen als 35 Mio.
Bei den aktuellen Preisen sollte man unter 50 Mio gar nicht anfangen zu verhandeln, siehe fellaini.

Shaqiri als Vidal Ersatz sehe ich überhaupt nicht, ganz anderer spielertyp und Position.
Shaqiri könnte als offensiver RM oder RA spielen oder vl als OM, wobei wir für rechts bereits einen Ersatz für lichti haben.

342 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Sa Okt 11, 2014 6:13 pm

ZEBRA

avatar
Member
Member
hab gelesen das man eventuell vidal gegen juan mata tauschen will!?

343 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Okt 14, 2014 3:08 pm

juve1992


Autor
Autor
Vidal wird Wechsel und zwar im Winter schon. Klar wurde nicht bestätigt aber es sollte niemandem wundern wenn er geht. Die Gründe sind aber wohl eher weniger den Stress den er in der Disko hatte sondern seine Verletzung die nicht zu 100% heilt. ähnlich wie k boateng bei milan damals. Deswegen soll der preis nur bei 35-40 Millionen liegen! Er soll im Tausch für mata gehn

344 Re: Estate Mercato 2014/2015 am Di Okt 14, 2014 5:44 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
das ist alles Quatsch. Das kommt nur weil solche Spieler wie Vidal immer mit anderen Klubs in Verbindung gebracht werden selbst wenn sie 200 mio. kosten. (Siehe Ronaldo, Messi usw.) Das machen die doch nur, weil solche News die Leute interessiert und sie die dann lesen ist doch klar.

So wird das niemals gesehen. Vidal wird im Winter sicher nicht zu Man U gehen, da er auch noch international spielen will.

Und wenn er sieht das es bei Juve überall gut und international vor allem, dann wird er wohl kaum im Winter wechseln.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 14 von 14]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 

:: Startseite :: Nach oben ::