Juventuswelt
Herzlich willkommen im ersten deutschsprachigen Juventus Forum, auf der Juventuswelt!

Wenn du noch kein Profil bei uns erstellt hast, kannst du dies mit einem klick auf "Anmelden" ändern.
Die Anmeldung ist natürlich 100% kostenlos und innerhalb einiger Minuten abgeschlossen.

Falls du schon bei uns registriert bist, klicke auf "Login" und logge dich ein.

Wir wünsch dir noch viel Spaß auf der Juventuswelt.
Partner
Gianluigi Buffon International

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

*Sabu*

avatar
Grafikerin
Grafikerin
Die italienische Torwartlegende glaubt an eine schwierige Saison und ein bis zum Ende offenes Rennen gegen den AS Rom. Trotzdem ist er auch unter dem neuen Trainer zuversichtlich.

Juventus Turins Torwart Gianluigi Buffon glaubt, dass der Kampf um die italienische Meisterschaft mit der Roma die ganze Saison andauern wird.

Auch in der letzten Spielzeit waren die Römer Juves ernsthaftester Konkurrent um den Scudetto, aber die Bianconeri behielten am Ende die Nase vorne und konnten den Titel zum dritten Mal in Folge erringen. In dieser Saison gewann das Team von Massimiliano Allegri – genauso wie die Roma – die ersten vier Saisonspiele allesamt.

"Es wird schwierig werden, uns erneut im Kampf mit Roma zu beweisen", sagte Buffon der Gazetta dello Sport. "Es wird ein Zweikampf sein, der auch in diesem Jahr andauern wird, da die Giallorossi wieder mit uns an der Spitze stehen."

Buffon: "Roma hat die Stärke"

"Rom wird bis zum Ende um den Scudetto kämpfen und sie haben die Stärke und das Talent, die Siege mit guten Leistungen einzufahren. Sie haben sich im Sommer verstärkt, aber wir haben nichts an Boden verloren", gibt die Torwart-Legende zu verstehen. "Wenn Roma die Meisterschaft gewinnen sollte, dann werden sie das durch ihre Leistungen verdient haben. Ich denke, diese Rivalität macht die Liga nur noch fesselnder."

Die Arbeit von Trainer Allegri mit den drei Jahren unter seinem Vorgänger Antonio Conte vergleichen will Buffon nicht. "Man muss da keine Vergleiche anstellen", sagte der Nationalspieler. "Ich bin viel zu erfahren, als dass ich beantworten würde, ob Allegris oder Contes Team stärker war."

Ganz unbeantwortet ließ er die Frage aber doch nicht: "Juve unter Conte war fantastisch. Ich hoffe, Allegri kann Contes Erfolg wiederholen, dann sind wir in der Spur. Allegri hat Erfahrung bei großen Klubs und er hat seine Mannschaften immer gut gecoacht, obwohl es Druck von den Medien und Vereinsbossen gab."



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://gianluigibuffon.forumo.de/

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 

:: Startseite :: Nach oben ::