Juventuswelt
Herzlich willkommen im ersten deutschsprachigen Juventus Forum, auf der Juventuswelt!

Wenn du noch kein Profil bei uns erstellt hast, kannst du dies mit einem klick auf "Anmelden" ändern.
Die Anmeldung ist natürlich 100% kostenlos und innerhalb einiger Minuten abgeschlossen.

Falls du schon bei uns registriert bist, klicke auf "Login" und logge dich ein.

Wir wünsch dir noch viel Spaß auf der Juventuswelt.
Partner
Gianluigi Buffon International

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Realistische Wunschtransfers am Fr Okt 25, 2013 8:22 am

delpiero1986

avatar
Member
Member
Hallo liebe juvefans

bin hier neu im forum und freue mich sehr die meinungen anderer juvefans hören zu können.

würde mich interessieren was ihr meint welche spieler juve verpflichten sollte, welche sinnvoll wären und natürlich realistisch wären (keine messis oder ronaldos).

freue mich über euere meinung

2 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Okt 25, 2013 3:22 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Hi also erstmal Herzlich willkommen und Ich denke Spieler die man brauchen könnte und realistisch sind sind z.B. Kolarov sollte man weiter mit diesem System spielen wollen,
Dann würde ich noch ein paar jungen Spielern die Chance ermöglichen zu spielen. Vor allem im Mittelfeld, weil Pirlo langsam echt nicht mehr so schnell handelt wie vor ein paar Jahren.
Pogba wäre dann erste Wahl.

Naja dann noch nen Stürmer der von Juve ausgeliehen wurde.
Und zu guter letzt auch mal Leali als zweiten oder dritten Keeper fest einstellen und ihm natürlich auch ein paar Einsätze geben, weil er von Buffon auch mal was lernen soll ( einen besseren Meister gibt es wohl kaum)

3 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Okt 25, 2013 9:29 pm

tesarek_hauns

avatar
Member
Member
Grüß euch!

Schwer zu sagen. Ich denke das Juventus zur Zeit sehr gut aufgestellt ist.

Es gilt abzuwarten wie sich der Markt bis zur nächsten Transferperiode entwickelt.

Saluti,
Johann

4 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 7:24 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Umtiti!
Nicht nur wegen seiner sehr guten Leistung im gestrigen Spiel! Der spielt eine super Saison bei Lyon und kann in der Defensive beinahe jede Position spielen!
Dazu ist der Junge erst 20 Jahre jung!

Laut Transfermarkt hat er einen Marktwert von ca. 8 Mio Euro! Sollte man meiner Meinung nach sofort zahlen!
Dazu ist er ein guter Freund von Pogba... Die Chance ihn zu halten würden dann sicherlich nicht schlechter werden!

Man würde mit dieser Neuverpflichtung mehrere Fliegen mit einer Klatsche erschlagen:
- Ein junger IV, denn Barzagli und Chiellini werden nicht jünger
- kann auch als LV spielen
- durch seine Vielseitigkeit wird das zeitweise Anpassen der taktischen Aufstellung einfacher, da das "Material" vorhanden ist

5 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 8:02 am

juve1992


Autor
Autor
Mein wunschspieler wäre alexis sanchez doch leider hat barca ein jahr lang transfer Verbot und dürfen weder kaufen noch verkaufen...

6 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 8:21 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Hab ich auch schon gesagt, einen der beiden - Umtiti oder Zouma- muss man holen!!!!
Da Zouma bereits bei Chelsea unterschrieben hat, sollte man sich um Umtiti bemühen.
Das ist aber nicht unbedingt eine Baustelle wo man einen spieler holen muss. (ist kein richtiger LV)
Könnte man aber kaufen und eine Saison bei seinem Verein parken.

Barca hat anscheinend nur ein Verbot Spieler zu kaufen, wobei das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.
Chelsea hatte vor ich glaub 5 oder 6 Jahren einen ähnlichen Fall (zumindest was das Urteil betrifft), welches nach viel Medientheater im endeffekt nach dem Einspruch wieder aufgehoben wurde.



Zuletzt von Manuel86 am Fr Apr 04, 2014 8:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : -)

7 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 9:45 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
juve1992 schrieb:Mein wunschspieler wäre alexis sanchez doch leider hat barca ein jahr lang transfer Verbot und dürfen weder kaufen noch verkaufen...

Sollte man Berardi zurückholen, dann sehe ich keine wirkliche Notwendigkeit einen Sanchez für sehr viel Geld zu verpflichten!
Dazu ist es wohl eher fraglich, ob Barca ihn auch gehen lassen würde!

Manuel86 schrieb:Das ist aber nicht unbedingt eine Baustelle wo man einen spieler holen muss. (ist kein richtiger LV)
Könnte man aber kaufen und eine Saison bei seinem Verein parken.

Klar, eine grosse Baustelle ist das sicherlich nicht. Aber ich gehe davon aus, dass Umtiti nicht günstiger wird und man ihn jetzt Verpflichten sollte und man damit an die Zukunft denkt!

Klar spielt er momentan IV, aber ich sah auch schon Spiele, bei welchen er als LV eingesetzt wurde! Auch dort erledigte er seine Arbeit ohne Wenn und Aber!

8 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 10:01 am

delpiero1986

avatar
Member
Member
Ich persönlich finde, dass wir einen weiteren GUTEN zentralen Mittelfeldspieler verpflichten müssen. Pogba, Vidal, Pirlo und Marchisio sind nur zu viert. wenn einer verletzt oder gesperrt ist dann haben wir Not am Mann. Wenn wir in allen Wettbewerben konkurrenzfähig sein wollen, brauchen wir genügend Spieler. Man sieht jetzt am Ende der Saison wie unsere Spieler an Kraft verlieren da sie ständig spielen müssen.

So ein Marek Hamsik wäre schon klasse. Er will doch auch mal Titel gewinnen und bei einen Spitzenverein spielen, also hätte er bei Juve diese Möglichkeit  Juveshirt.

Zusätzlich wird ein LV benötigt. Fabio Coentrao will Real verlassen und die Möglichkeit wäre sicherlich da für Juve.

Außerdem wird und sollte man sich von Vucinic, Giovinco, Quagliarella und Peluso verabschieden und anstelle von Ihnen Berardi, Mandzukic und einen linken offensiven Mittelfeldspieler verpflichten (wobei ich wiederum finde, dass Giovinco diese Position übernehmen kann)

9 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 10:20 am

Manuel86


Veteran
Veteran
Kommt draufan, wenn das 3-5-2 weitergespielt wird, dann brauchen wir ihn wirklich nicht unbedingt. Bei einem 4-3-3 kann ich mir sowas schon eher vorstellen, wobei das aus finanzieller sicht leider eher unwarscheinlich ist.
Wir sollten aber zuerst auf unsere eigenen resourcen schauen.

Habe noch kein spiel gesehen, wo er LV gespielt hat. Aber du hast recht, wenn die möglichkeit da ist, sollte man ihn verpflichten. Er war bei einem schwachen Gegner noch einer der besten.
und man kann auch Spieler umschulen, ein paar spiele als LV, das hat er bestimmt drauf.
Die Freundschaft zu Pogba würde vl. den Transfer und die Eingewöhnung erleichtern und Pogba zu einem Verbleib bewegen.

10 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 10:27 am

Manuel86


Veteran
Veteran
@delpiero1986
Vorallem, da wir nächste Saison nicht die selben Fehler machen dürfen wie diese. Es muss von anfang an Rotiert werden.
Hamsik sehe ich eher als unrealistisch, aber Marrone könnte diese Rolle schon übernehmen.

11 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 1:28 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Und was ist mit Menez von PSG ?
Er wäre ablösefrei ist ein RA und auch erst 26. Da wird Juve sicher nicht nein sagen und er selbst anscheind auch nicht wie die Gazetta dello Sport schriebt:„Juventus? Ich bin bereit. Ich kenne die Sprache, die Liga. Für mich wäre es einfach, mich an das neue Umfeld zu gewöhnen.“
Einzige Konkurenz ist bisher Leverkusen.

LV brauchen wir noch jemanden Umtiti kann man verpflichten, muss man aber nicht. Er wäre zwar gut vom alter her denke aber nicht das er scharf drauf ist auf der Bank immer zu sitzen.

ZM wäre auch einer nötig wie hier bereits geschrieben und Mandzukic auf gar keinen fall zu Juve ! Solch einen Spieler haben wir doch schon und der heißt Llorente. Vor allem ist Llorente noch einmal viel größer als Mandzukic weshalb er noch um einiges Kopfball gefährlicher ist als Mario. Und außerdem kann Mandzukic sich nicht so gut wie Llorente aus solchen Lagen befreien wie Llorente er ist nämlich eher der Stürmer der auf die Abseitsfall hofft und ne Flanke haben möchte.

Berardi soll kommen und Immobile zusammen mit den oben genannten Spielern. Dann wäre ich zufrieden.

12 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 3:39 pm

uncapitano

avatar
Member
Member
Also ich würde mir Cuadrado wünschen, weil er sowohl in einem 4-3-3 spielen könnte als auch in einem 3-5-2. Höre in letzter Zeit auch öfters, das man an Candreva intressiert sei, meiner Meinung nach könnte da durchwegs was dran sein, weil man ein sehr gutes Verhältnis zu Udinese hat und er auch nicht allzu teuer sein dürfte. Schlussendlich aber denke ich, dass vieles davon abhängt, was mit Pogba geschehen wird.

13 Re: Realistische Wunschtransfers am Fr Apr 04, 2014 5:12 pm

uncapitano

avatar
Member
Member
uncapitano schrieb:Also ich würde mir Cuadrado wünschen, weil er sowohl in einem 4-3-3 spielen könnte als auch in einem 3-5-2. Höre in letzter Zeit auch öfters, das man an Candreva intressiert sei, meiner Meinung nach könnte da durchwegs was dran sein, weil man ein sehr gutes Verhältnis zu Udinese hat und er auch nicht allzu teuer sein dürfte. Schlussendlich aber denke ich, dass vieles davon abhängt, was mit Pogba geschehen wird.

Candreva gehört ja noch zur hälfte Udinese soviel ich weiss.

14 Re: Realistische Wunschtransfers am Do Mai 08, 2014 8:32 pm

JuventinoVero

avatar
Neuling
Neuling

Pogboom schrieb:
juve1992 schrieb:Mein wunschspieler wäre alexis sanchez doch leider hat barca ein jahr lang transfer Verbot und dürfen weder kaufen noch verkaufen...

Sollte man Berardi zurückholen, dann sehe ich keine wirkliche Notwendigkeit einen Sanchez für sehr viel Geld zu verpflichten!
Dazu ist es wohl eher fraglich, ob Barca ihn auch gehen lassen würde!

Also die Sperre wurde ja behoben und Sanchez ist unglücklich in Barcelona. Außerdem habe ich gelesen, dass Barca 13 Spieler verkaufen wird, darunter auch Sanchez..
Zudem häufen sich die Meldungen dass Sanchez zu Juve kommt. 20,5 Mio habe ich gelesen. Ob das stimmt ist eine andere Frage.

delpiero1986 schrieb:Ich persönlich finde, dass wir einen weiteren GUTEN zentralen Mittelfeldspieler verpflichten müssen. Pogba, Vidal, Pirlo und Marchisio sind nur zu viert. wenn einer verletzt oder gesperrt ist dann haben wir Not am Mann. Wenn wir in allen Wettbewerben konkurrenzfähig sein wollen, brauchen wir genügend Spieler. Man sieht jetzt am Ende der Saison wie unsere Spieler an Kraft verlieren da sie ständig spielen müssen.

So ein Marek Hamsik wäre schon klasse. Er will doch auch mal Titel gewinnen und bei einen Spitzenverein spielen, also hätte er bei Juve diese Möglichkeit  Juveshirt.

Zusätzlich wird ein LV benötigt. Fabio Coentrao will Real verlassen und die Möglichkeit wäre sicherlich da für Juve.

Außerdem wird und sollte man sich von Vucinic, Giovinco, Quagliarella und Peluso verabschieden und anstelle von Ihnen Berardi, Mandzukic und einen linken offensiven Mittelfeldspieler verpflichten (wobei ich wiederum finde, dass Giovinco diese Position übernehmen kann)

Also da Juve ab kommender Saison 4-3-3 spielen wird, sind wir was Mittelfeld angeht, mehr als ausgesorgt. Pogba, Vidal, Pirlo und Marchisio sind da ganz oben. Dann haben wir noch Lichtsteiner, Asamoah und Isla...

Vucinic und Quagliarella werden gehen, definitiv. Giovinco wird man behalten. Sie haben schonmal den Fehler gemacht und ihn für wenig Geld verkauft, um ihn später für mehr zurück zu kaufen. Was Peluso angeht, bin ich deiner Meinung. Auch Padoin sollte gehen, meiner Meinung nach.

uncapitano schrieb:Also ich würde mir Cuadrado wünschen, weil er sowohl in einem 4-3-3 spielen könnte als auch in einem 3-5-2. Höre in letzter Zeit auch öfters, das man an Candreva intressiert sei, meiner Meinung nach könnte da durchwegs was dran sein, weil man ein sehr gutes Verhältnis zu Udinese hat und er auch nicht allzu teuer sein dürfte. Schlussendlich aber denke ich, dass vieles davon abhängt, was mit Pogba geschehen wird.

Juve hat tatsächlich Interesse an Cuadrado. Allerdings hat Barcelona schon ein gebot für ihn abgegeben, da Juve wiederum im Gespräch mit Sanchez ist...

15 Re: Realistische Wunschtransfers am Do Mai 15, 2014 2:32 pm

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Kicker.de schrieb:Maximilian Arnold (19) hat sich längst auch international einen Namen gemacht: Der Zehner des VfL Wolfsburg verdrängte nacheinander die Millionen-Männer Diego und Kevin de Bruyne auf den Flügel und bestritt am Dienstag gegen Polen (0:0) als Joker sein erstes A-Länderspiel. Längst sind Anfragen für den Youngster bei dessen Berater Karl Herzog eingegangen - auch von Juventus Turin und dem FC Arsenal. "Natürlich macht mich so etwas stolz", sagt Arnold dazu dem kicker, "aber das ist jetzt kein Thema." Erst im vergangenen Jahr verlängerte er bei den "Wölfen" bis 2017.

Über diesen Transfer würde ich mich freuen! Finanziell gesehen wäre dies sicherlich ein lukrativer Deal, für dieses Transferfenster oder ein späteres.
Er kann so ziemlich jede Position im Mittelfeldspiele, auch auf dem Flügel, wäre aber für mich einer, der nach Pirlo dessen Aufgabe als Dirigent übernehmen könnte.
Wäre halt auch kein Italiener, aber immerhin kein alter Sack  Lachen Lachen 


Ach ja, lasst den Evra doch die nächsten zwei Jahre bei Inter spielen! Da gibt es bessere und jüngere Spieler für diese Position!

16 Re: Realistische Wunschtransfers am Di Jun 07, 2016 7:24 am

nan_dos


Member
Member
aa

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 

:: Startseite :: Nach oben ::